Welche Micro SD Karte?

veröffentlicht am 16. März 2017 in Uncategorized von

Die Frage welche Micro SD Karte Sie sich zulegen sollten lässt sich nicht für alle gleich beantworten. Es kommt jedoch nur auf wenige Faktoren an: Es sollte sich bei der Karte Ihrer Wahl um eine Micro SD Karte mit der Geschwindigkeit Class 10 handeln. Eine Class 10 Karte erkennen Sie auch an der Kennzeichnung „UHS“. Zusätzlich sollten Sie nur auf Speicherkarten etablierter Hersteller zurückgreifen (Samsung, San Disc, Toshiba, Intenso,etc.). Das wohl Wichtigste ist jedoch der Speicherplatz. Dieser variiert natürlich je nach ihren persönlichen Anforderungen. Wer gerne Filme oder Spiele speichern möchte, der kommt kaum um eine 128 GBYTE Karte herum. Auch für Allzweckgeräte, die über Jahre benutzt werden empfiehlt sich viel Speicherplatz. Für alle weitern eignen sich 64 GBYTE Karten perfekt, da diese das beste Preis-Leistungs-Verhältnis bieten und nur unwesentlich mehr kosten als 32 GBYTE Karten mit nur dem halben Speicherplatz. Im großen Ratgeber auf unserer Startseite haben wir außerdem für Sie die Modelle zusammengetragen, bei denen es sich unserer Meinung nach um die besten auf dem Markt handelt.


Kommentar schreiben

*

Noch keine Kommentare